Episode 29 – Wieviel ist eigentlich zuviel für den Hund?

Nicht nur Kinder haben heutzutage oft einen Terminkalender wie ein Manager – auch bei manchen Hunden Wieviel ist zuvielsieht es so aus. Aus meiner Sicht sind viele Hunde nicht unter-, sondern überfordert und schaffen es gar nicht mehr zur Ruhe zu kommen.

Wenn du dich schon so ein bisschen wie ein Alleinunterhalter für deinen Hund fühlst oder einen Welpen hast und von Anfang das richtige Mass finden möchtest, dann höre dir unbedingt das hier an:.

Episode 28 – Wieviel ist denn eigentlich zuviel für den Hund?

Einfach auf den Startbutton klicken und schon kannst du zuhören!  Viel Spaß.

Show-Notes

Aus meiner Sicht ist es für alle Beteiligten wichtig, dass ein Hund es schafft, zur Ruhe zu kommen. Zuviel des Guten ist einfach Stress und macht auf Dauer krank.

Manchen Hunden kann man mit einer Hundebox, einem Welpenauslauf oder auch einfach einem gut platzierten Hundebett zu mehr Ruhe verhelfen. Auch ruhige Spiele und Übungen sorgen dafür, dass der Hund ausgeglichen wird.

Links

In der nächsten Episode…

…gehe ich der Frage nach, woher der Hund eigentlich so ganz genau weiß, was er tun soll. Oder weiß er es möglicherweise gar nicht wirklich?

Podcast teilen und bewerten

Und ganz, ganz wichtig!!! Ich möchte gerne, dass so viele nette Hunde-Menschen wie nur möglich von meinem Podcast erfahren. Deshalb bitte unbedingt WEITERSAGEN.

Der total ANDERE HundepodcastTeile es auf Facebook, bei Google, bei Twitter, Instagramm oder wo immer du unterwegs bist. Damit mein Podcast bei iTunes weit oben gelistet wird, brauche ich dort ABONNENTEN und gute BEWERTUNGEN. Deshalb würde ich mich sehr freuen, wenn du dir kurz die Zeit nimmst und bei iTunes eine Bewertung für meinen Podcast eingibst.

Wie genau das mit der Bewertung funktioniert, erkläre ich dir HIER.

 

Podcast abonnieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.