Episode 22 – Zehn Hundetrainer – Zehn Meinungen?

Hast du dich auch schön öfter gewundert, dass dir unterschiedliche Hundetrainer zum selben Problem quote-1375900_640etwas völlig anderes geraten haben?

Hast du dich auch gefragt, woran das liegt und ob der eine gar keine Ahnung hat und der andere schon?

Warum das so ist und dass durchaus alle richtig liegen können, erfährst du in der heutigen Episode. Am Ende bekommst du auch noch ein paar Tipps, worauf du bei der Wahl deiner Hundeschule achten solltest. Deshalb bleib unbedingt bis zum Ende dran.

Episode 22 – Zehn Hundetrainer – Zehn Meinungen

Einfach auf den unsichtbaren Startbutton ganz links klicken und schon kannst du zuhören!  Viel Spaß.

Show-Notes

Die wichtigsten Erkenntnisse

  1. Es hat nichts mit Inkompetenz zu tun, wenn verschiedene Hundetrainer unterschiedliche Dinge raten.
  2. Ein kompetenter Hundetrainer schaut sich jedes Mensch-Hund-Team an und berät individuell darauf bezogen, wie der derzeitige Stand des Teams ist.
  3. Deshalb kann es auch passieren, dass derselbe Hundetrainer zu einem anderen Zeitpunkt dem selben Team etwas anderes rät als zuvor.
  4. Um eine Hundeschule zu betreiben, muss die Sachkunde nach §11 des Tierschutzgesetz nachgewiesen werden. Das ist zwar keine Garantie für einen wirklich kompetenten Trainer, aber besser als nichts.
  5. Eine Zertifizierung ist auch nicht zwangsläufig eine Garantie.
  6. Auf jeden Fall sollte ein Hundetrainer auf deine Probleme eingehen und alle deine Fragen beantworten können.
  7. Aus meiner Sicht ist es wichtig, dass keine tierschutzrelevanten Trainingsmethoden verwandt werden. Dazu gehört für mich auch psychische Bedrohung und Dinge wir Rappeldosen, Wasserspritzen und Co.
  8. Die Chemie zwischen dir und dem Hundetrainer sollte stimmen. Sonst hilft oft der kompetenteste Hundetrainer nicht.

In der nächsten Episode…

…geht es mal wieder um ein Problem, das doch häufiger auftritt: Hilfe, mein Hund bleibt nicht allein!

Podcast teilen und bewerten

Und ganz, ganz wichtig!!! Ich möchte gerne, dass so viele nette Hunde-Menschen wie nur möglich von meinem Podcast erfahren. Deshalb bitte unbedingt WEITERSAGEN.

Der total ANDERE HundepodcastTeile es auf Facebook, bei Google, bei Twitter, Instagramm oder wo immer du unterwegs bist. Damit mein Podcast bei iTunes weit oben gelistet wird, brauche ich dort ABONNENTEN und gute BEWERTUNGEN. Deshalb würde ich mich sehr freuen, wenn du dir kurz die Zeit nimmst und bei iTunes eine Bewertung für meinen Podcast eingibst.

Wie genau das mit der Bewertung funktioniert, erkläre ich dir HIER.

 

Podcast abonnieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.