Episode 31 – Spannende Nasenaufgaben – Interview mit Michaela Hares

Dass Hunde eine fantastische Nase haben und uns Menschen beim Riechen weit überlegen sind, weiß jedes hundenase4Kind. Und dass Hunde bei der Polizei eingesetzt werden, um Drogen oder Sprengstoff aufzuspüren, haben die meisten auch schon gehört.

ABER kennst du einen Hund, der verschiedene Mineralwasser unterscheiden kann?

Hast du schon mal etwas davon gehört, dass Hunde brünstige Kühe anzeigen können?

Und wusstest du, dass Hunde sogar als Helfer von Schädlingsbekämpfern eingesetzt werden?

Michaela Hares von der Tierakademie Scheuerhof hat mir alle Fragen zu diesen außergewöhnlichen Einsatzgebieten der Hundenase beantwortet.

Es ist total interessant und spannend. Also hör gleich mal rein.

Episode 31 – Michaela Hares zu spannenden Nasenaufgaben ganz anderer Art

Show-Notes

Mit Nasenarbeit kann man Hunde sinnvoll und artgerecht auslasten. Michala Hares gibt uns im heutigen Interview einen spannenden Einblick in einige der Gebiete der Nasenarbeit, die sie mit ihren Hunden betreibt. Es geht um folgende spannende Aufgaben:

  • Mineralwasser unterscheiden
  • Verlorene Dinge suchen
  • Brünstige Kühe anzeigen
  • Schädlingsbekämpfer beim Aufspüren von Bettwanzen helfen

Wichtige Links

Michaela Hares ist Hundetrainerin bei der Tierakademie Scheuerhof. Neben der Nasenarbeit ist insbesondere der Einsatz von Hunden in sozialen Einrichtungen ihr Spezialgebiet.

Mit Bild

Ausnahmsweise gibt es die heutige Episode mit Bild. 🙂 Denn ich hatte das Vergnügen, Michaela direkt vor Ort interviewen zu können. Wenn du also lieber schauen als hören magst.

In der nächsten Episode…

…widme ich mich mal wieder einem der Probleme, die doch häufiger mal an mich herangetragen werden. „Hilfe, mein Hund bellt“ ist das Thema.

Podcast teilen und bewerten

Und ganz, ganz wichtig!!! Ich möchte gerne, dass so viele nette Hunde-Menschen wie nur möglich von meinem Podcast erfahren. Deshalb bitte unbedingt WEITERSAGEN.

Der total ANDERE HundepodcastTeile es auf Facebook, bei Google, bei Twitter, Instagramm oder wo immer du unterwegs bist. Damit mein Podcast bei iTunes weit oben gelistet wird, brauche ich dort ABONNENTEN und gute BEWERTUNGEN. Deshalb würde ich mich sehr freuen, wenn du dir kurz die Zeit nimmst und bei iTunes eine Bewertung für meinen Podcast eingibst.

Wie genau das mit der Bewertung funktioniert, erkläre ich dir HIER.

Podcast abonnieren

P.S.: Die Links mit dem (*) am Ende sind sogenannte „Affiliate Links“. Bei diesen bekomme ich eine Provision für jeden Kauf. Für euch entstehen dadurch natürlich keine Mehrkosten. Ihr dürft die Produkte aber selbstverständlich auch woanders kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.